Mehr erreichen mit Windows Devices

Bekannt, bewährt, beliebt

Die Ansprüche von Unternehmen an Devices steigen immer weiter an. Moderne Geräte müssen die Produktivität steigern, einfach zu verwalten sein und erweiterte Sicherheitsfunktionen bieten. Windows 11 Devices vereinen diese Eigenschaften und ermöglichen es Unternehmen, ihre Mitarbeiter bestmöglich bei ihren Aufgaben zu unterstützen. 

windows11

Diese Vorteile bietet die Kombination aus Windows 11 Pro und moderner Hardware

Eine Forrester Total Economic Impact™ Studie hat ermittelt, dass Windows-11-Devices:

  • Das Risiko eines erfolgreichen Sicherheitsangriffs reduzieren können
  • Die Produktivität von Sicherheits- und IT-Teams sowie Endanwendern steigern können
  • Die Anzahl der eintreffenden Helpdesk-Anfragen senken können
  • Die Bereitstellungszeit verringern können
  • Die Kosten, die bei der Unterstützung älterer Technologien anfallen, senken können
Windows_11_logo

Unsere Empfehlungen für Windows 11 Pro Geräte

Acer_TravelMate_P614-52
Acer TravelMate P614-52
Lenovo_ThinkPad_X1_Yoga
Lenovo ThinkPad X1 Yoga
Dell_Latitude_7330
Dell Latitude 7330
HP-EliteBook-845-G9-1
HP EliteBook 845 G9
acer

Die Arbeitsgeräte von Acer wurden für die hybride Zusammenarbeit mit Windows 11 optimiert und konzipiert. Hierfür bieten die Devices verschiedene Funktionen, die im Arbeitsalltag unterstützen. So ermöglicht Purified Voice das gezielte Ausblenden von Störgeräuschen und erkennt die Stimme des Hauptusers und kristallisiert diese heraus. Mit Privacy Panel kann der User den Blickwinkel des Displays beeinflussen: Per Tastendruck wird der Blickwinkel von 170° auf 90° Grad reduziert und ungewünschte Beobachter sehen einen schwarzen Screen statt der Bildschirminhalte. So bleiben Unternehmensdaten während des mobilen Arbeitens geschützt.

lenovo

Mit Windows 11 bieten Lenovo Devices eine überarbeitete Benutzeroberfläche mit einem zentrierten Startmenü, eine neu gestaltete Taskleiste und eine optimierte Fensterverwaltung. Zusätzlich profitieren Sie von Optimierungen für die Leistung und Effizienz. Dadurch können schnellere Startzeiten, reibungsloseres Multitasking, eine bessere Energieverwaltung und insgesamt eine verbesserte Systemreaktion erzielt werden. Außerdem bietet Windows 11 eine verbesserte Touch-Eingabe und Stiftunterstützung: Dies ermöglicht eine präzisere Eingabe und verbesserte Möglichkeiten zur kreativen Nutzung des Lenovo Thinkpad X1 Yoga.

dell

Dell arbeitet eng mit Microsoft zusammen, um sicherzustellen, dass Windows 11 optimal auf ihren Notebooks läuft. Diese sind häufig mit leistungsstarken Prozessoren, Arbeitsspeicher und schnellen SSDs ausgestattet, die von den verbesserten Funktionen und der Leistungsoptimierung von Windows 11 profitieren können. Zudem werden durch verbesserte Sicherheitsfunktionen wie TPM 2.0 und Secure Boot, die Daten auf dem Notebook zuverlässig vor Bedrohungen geschützt. Die optimierte Benutzeroberfläche, die Touch- und Stifteingabe besser unterstützt, ermöglicht ein reibungsloses und produktives Nutzungserlebnis.

hp

Die Zusammenarbeit zwischen HP und Microsoft gewährleistet eine nahtlose Integration von Windows 11 auf HP-Geräten. Die Laptops mit leistungsstarken Prozessoren, großzügigem Arbeitsspeicher und schnellen SSDs ermöglichen die Nutzung des vollen Funktionsumfangs von Windows 11. Die Kombination aus den verbesserten Sicherheitsfunktionen des Betriebssystems und den zusätzlichen Schutzmaßnahmen von HP sorgt für eine sichere Umgebung für persönliche Daten und Privatsphäre.

amd

Windows 11 Devices mit AMD Ryzen PRO Prozessoren bieten starke Leistung mit hoher Energieeffizienz. Egal ob Videokonferenzen, geteilte Bildschirme, oder der Einsatz von Office365 – die AMD Prozessoren liefern die Power, die für den Arbeitsalltag gebraucht wird. Damit Geschäftsdaten auch geschützt bleiben, bieten die AMD Ryzen PRO 6000-Serie Prozessoren – als die ersten x86-Business-Prozessoren – eine Integration des Sicherheitsprozessors Microsoft Pluton. Damit wird bei Windows 11 Devices der nahtlose Schutz vom Chip bis in die Cloud gewährleistet.

Einen Beitrag leisten durch Recycling

Microsoft setzt sich dafür ein, die Sicherheit und Gesundheit seiner Mitarbeitenden, Kundschaft und der Öffentlichkeit durch seine Umweltrichtlinien und -praktiken zu schützen. Microsoft kommt seinem Bekenntnis zu ökologischer Nachhaltigkeit nach, indem es mit Branchengruppen und NGOs zusammenarbeitet, um verantwortungsvolle Praktiken beim Aufbau nachhaltiger Produkte zu etablieren. Im Jahr 2018 wurden 3,8 Millionen Pfund Elektroschrott von Microsoft recycelt und von Mülldeponien umgeleitet. Microsoft arbeitet kontinuierlich daran, seine Leistung zu verbessern und mit seinen Stakeholdern über Ziele und Vorgaben zu sprechen.

Wenn Sie oder Ihre Organisation durch das Recycling alter Hardware einen Beitrag zu den Nachhaltigkeitsinitiativen von Microsoft leisten möchten, besuchen Sie die Website Ihres Originalgeräteherstellers für weitere Informationen. Darüber hinaus erfahren Sie hier alles Wissenswerte rund um das nachhaltige CANCOM IT Remarketing.

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf!

Ansprechpartner
Microsoft Alliance Center
Anfrage senden
The email address should contain an '@'character and a valid domain with a period.
Wir verwenden Ihre Postleitzahl, um Ihnen einen CANCOM-Ansprechpartner in Ihrer Region zu vermitteln.