hero_laptop
copilot_pc_horizontal_sw

Die Superkraft für Ihre Produktivität

Künstliche Intelligenz (KI) hat längst Einzug in den Unternehmensalltag erhalten. Sie wird zunehmend in unterschiedlichen Unternehmensbereichen wie Controlling, Marktforschung oder Marketing eingesetzt, um Prozesse zu automatisieren und Teams zu entlasten. Dabei kommt immer häufiger generative KI wie Microsoft Copilot zum Einsatz.

hero_npu

Gemeinsam mit CANCOM als Partner für digitale Evolution und Microsoft können Unternehmen KI-Tools wie Copilot im Unternehmen implementieren und produktiv nutzen. Insbesondere in Kombination mit Copilot+ PCs profitieren sie dabei von einer hohen Performance, die auch anspruchsvollen (KI-)Workloads genügt.

Gerne beraten wir Sie unverbindlich und umfassend – unsere Experten stehen Ihnen mit ihrem Know-how zur Verfügung.

KI-Features in Windows lokal nutzen

Mit Windows Copilot Runtime werden mehr als 40 KI-Modelle nativ in Windows integriert. Diese Small-Language-Modelle (SLM) eröffnen durch ihre rein lokale Nutzung oder in Kombination mit Large Language Modellen (LLM) aus der Cloud ganz neue Optionen für KI-Anwendungen. So sollen laut Microsoft auch in Zukunft alle Copilot Lösungen durch die Power von Copilot+ PCs profitieren.

Weitere Vorteile von
lokaler KI Funktionalitäten

  • Die benötigten Daten für die lokale Ausführung der KI können auf dem PC verbleiben und müssen nicht in die Cloud hochgeladen werden
  • Das Small Language Model wird lokal auf dem PC ausgeführt
  • Copilot+ PCs haben geringe oder gar keine Latenzzeiten bei der Ausführung von KI Anwendungen
  • Die KI Funktionen sind von überall aus verfügbar, da keine Internetverbindung mehr benötigt wird
  • Der Copilot+ PC lernt durch die Anwendungen und passt sich dem Nutzer an
ki_device_vorteil_1200

Die Copilot+ PCs stellen nun die nächste Evolutionsstufe der „AI PCs“ dar. Diese Geräte sind aktuell einer der größten Trends auf dem PC-Markt (CANCOM.info berichtete). Ein „AI PC“ ist ein PC, der neben CPU und GPU auch über eine Neural Processing Unit (kurz: NPU) verfügt. NPUs sind auf die Ausführung von Algorithmen des maschinellen Lernens spezialisierte Prozessoren und werden deshalb auch als „KI-Prozessoren“ oder „KI-Chips“ bezeichnet.

Voraussetzung für einen Copilot+ PC ist ein Arbeitsspeicher von 16 GB RAM und eine Speicherkapazität von 256 GB. Zudem zeichnet deren NPU sich durch eine Leistung von mindestens 40 TOPS (Trillion Operations per Second) aus. Dies trifft aktuell ausschließlich auf den Snapdragon Elite Chip von Qualcomm zu.

Erweiterte KI Funktionalitäten in Windows 11

Recall
Recall

Mit Recall erhält Ihr Copilot+ PC ein Gedächtnis. Die KI-unterstützte Suche greift bei Suchanfragen auf alle Dateien in freigegebenen Anwendungen zu. Recall erinnert sich an alles, was auf dem Bildschirm angezeigt wurde und erstellt sekündlich Snapshots zu bedeutsamen Inhalten. Es wird so zu einer Art fotografischen Gedächtnis des Benutzers. Die Suchergebnisse werden auf einer Zeitleiste angezeigt, auf welcher der Benutzer einfach über einen festgelegten Zeithorizont hinweg navigieren kann.

LiveCaptions
Live Captions

Live Captions ist eine Echtzeit-Übersetzung in englische Untertitel (weitere Ausgabesprachen folgen). Eine Übersetzung ist aus 44 Sprachen möglich und funktioniert beispielsweise in Anwendungen wie Microsoft Teams oder Youtube. Die simultane Übersetzung verbessert die interkulturelle Kommunikation, baut Sprachbarrieren ab und fördert gleichzeitig die Barrierefreiheit.

Windows-Studio-Effects
Windows Studio Effects

Dieses Feature reagiert dynamisch auf Anwender und die Umgebung, passt die Beleuchtung automatisch an und filtert störende Hintergrundgeräusche heraus. Der kreative Filter gleicht Portrait-Unschärfe aus und verbessert die Portrait-Beleuchtung.

usercase_profil

Cassandra ist Sales Lead

Use Case Szenario

Mit Copilot+ PCs und Microsoft Copilot mehr erreichen

Die lokalen KI-Funktionalitäten von Copilot+ PCs eröffnen neue Möglichkeiten. In Zusammenspiel mit weiteren Microsoft Copilot Lösungen wie Copilot für Microsoft 365 erreichen Sie ein neues Level an Produktivität.

800
copilot_chat

Cassandra bereitet sich auf eine wichtige Präsentation vor. Dafür möchte sie ihre Mails und Chats ihres größten Kunden zusammenfassen.

„Fasse mir alle Mails und Teams Chats des letzten Monats zusammen und hebe Aufgaben und offene Themen hervor.“

815
outlook

Cassandra möchte mit Hilfe von Copilot eine Nachricht schreiben, um ein Meeting zu bestätigen.

„Schreibe mir eine Mail, um das Meeting heute Nachmittag zu bestätigen. Hebe hervor, dass wir uns bereits sehr freuen die neuesten Produkt Updates zu präsentieren. Verwende einen formalen Ton und halte die Mail kurz.“

10
copilot_recall

Cassandra erinnert sich daran, dass sie bereits vor ein paar Wochen ein Dokument erhalten hat, das die Best Practices des letzten Jahres gut darstellt und möchte es mit der neuen Funktion Recall suchen.

„Suche mir das Dokument zu den Best Practices des letzten Jahres, das ich vor 2-3 Wochen gesehen habe.“

11
ppt

Cassandra finalisiert die Präsentation. Sie möchte eine Folie, basierend auf der Zusammenfassung des Jahresberichtes über Copilot erstellen lassen.

„Füge eine Folie basierend auf (die Zusammenfassung des Jahresberichtes einfügen) hinzu.“

 

14
teams

Nun findet die Präsentation statt. Cassandra kann sich auf ihre Präsentation fokussieren und weiß, dass Copilot Notizen macht. Sie möchte, dass Copilot die Ergebnisse des Meetings zusammenfasst. Zudem benutzt sie die neue Funktion Live Captions, damit alle Teilnehmer, in ihrer Muttersprache sprechen können und in Echtzeit englische Untertitel angezeigt werden. Mit der neuen Funktion Windows Studio Effects kann sie zudem von ihrem Skript ablesen ohne, dass sie den Blickkontakt zu den Teilnehmern verliert.

„Welche Aufgaben haben die einzelnen Teilnehmer? Und stelle mir das Ergebnis als Tabelle dar.“

16
copilot_recall

Cassandra hat im Meeting die Aufgabe erhalten, aktuelle Produktpreise für ein Kundenprojekt zusammenzutragen.

„Suche mir die aktuellen Preise für Copilot für Microsoft 365.“

Die oben genannten Copilot Features in Office Anwendungen setzen eine Copilot für Microsoft 365 Lizenz voraus.

Die neuen Copilot+ PCs

Jetzt vorbestellen! Insgesamt fünf Designs von vier unterschiedlichen Herstellern werden ab dem 18. Juni 2024 verfügbar sein – darunter Dell mit dem XPS und Latitude, Lenovo mit dem Thinkpad T14 und HP mit dem EliteBook Ultra G1q.

tab_ms
tab_dell
tab_lenovo
tab_hp

Sie haben die Möglichkeit einen Proof of Concept exklusiv mit CANCOM durchzuführen. Dabei erhalten Sie als einer der ersten die Möglichkeit, die neuen Copilot+ PCs zu testen.*
Möchten Sie entsprechende Geräte unverbindlich anfragen? Dann füllen Sie bitte unser Kontaktformular aus! Sobald die Geräte verfügbar sind, erhalten Sie von uns ein individuelles Angebot.

 

*CANCOM behält sich vor, dass gewisse Voraussetzungen für die Durchführung eines Proof of Concept erfüllt sein müssen.

Welche Voraussetzungen und Aspekte Sie beachten müssen, um Microsoft Lösungen erfolgreich in Ihrem Unternehmen zu nutzen, erfahren Sie von den Experten von CANCOM.

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf!

Microsoft Fachvertrieb
Anfrage senden
The email address should contain an '@'character and a valid domain with a period.
Wir verwenden Ihre Postleitzahl, um Ihnen einen CANCOM-Ansprechpartner in Ihrer Region zu vermitteln.