Windows Autopilot

Das Geräte-Deployment der Zukunft

Windows Autopilot ermöglicht die Einrichtung und Vorabkonfiguration sowie die automatische Bereitstellung neuer Geräte. Damit sind Sie in der Lage, ein Gerät vorzukonfigurieren, ohne dass Sie physischen Zugriff auf das Device benötigen. Der Endnutzer muss das Gerät nur auspacken, einschalten und mit dem Internet verbinden – alles Weitere läuft automatisch ab und das Device kann nach Abschluss direkt verwendet werden.

201014_cancom_microsoft_infografik-autopilot-01

CANCOM Client Solution Team

Die simple Beschaffung von Devices alleine macht diese noch nicht zum effizienten Arbeitsgerät. Neben der Auswahl der passenden Devices gehören zu einem Client Lifecycle zudem Service, Betrieb und die Nutzungsform. Das CANCOM Client Solution Team unterstützt Sie daher bei der Konzeptionierung eines individuellen Client Lifecycle Modells, das exakt auf Ihren Geschäftsbetrieb und Ihre Mitarbeiteranforderungen zugeschnitten ist.  

Durch unsere Erfahrung – auch mit großen Projekten mit über 5.000 Geräten inkl. Windows Autopilot Deployment – können wir Sie bei allen Anforderungen optimal beraten. 

CANCOM Device as a Service

Neben dem Kauf von Devices gewinnen auch Dienstleistungen wie Device as a Service oder Workplace as a Service zunehmend an Bedeutung. Dabei profitieren Sie nicht nur vom Umstand, dass die Investitionen in operative Aufwendungen umgewandelt werden können, sondern auch durch die Flexibilitätssteigerung in den Bereichen Belegschaft und Organisation.  

Klassische Deployment Methoden belasten jedoch auch bei diesen Diensten noch stark die IT-Abteilungen und binden Ressourcen. Mit Windows Autopilot können Unternehmen das Geräte-Deployment drastisch vereinfachen, Kosten sparen und Prozesse beschleunigen. 

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf!

Weitere Informationen zum CANCOM Device as a Service Angebot erfahren Sie von den Experten von CANCOM.
Anfrage senden


Die E-Mail-Adresse sollte ein '@'-Zeichen und eine gültige Domain mit einem Punkt enthalten.
Wir verwenden Ihre Postleitzahl, um Ihnen einen CANCOM-Ansprechpartner in Ihrer Region zu vermitteln.